Archiv der Kategorie: Uncategorized

Mentale Kommunikation mit Tieren

Mit Tieren mental kommunizieren – wie soll das denn  gehen? – Kann ich das auch? – Was kann ich damit erreichen? – Was kann ich falsch machen?

Diese und viele Fragen mehr beschäftigen jeden Menschen, der sich mit dem Thema „mentale Kommunikation mit Tieren“ auseinandersetzt immer wieder.

In meinen Seminaren versuche ich, diese Fragen für alle Teilnehmer zu beantworten und jeden
Menschen in seinen Fähigkeiten, Tiere wahrzunehmen, zu fördern.

Mehr erfahren

Weihnachten – Shoppen gehen

Weihnachtsspezialitäten

Frauchen und Herrchen freuen sich über ein Portrait ihres Lieblings.

 

Nur zu Weihnachten gibt es:

Eine Bleistiftzeichnung DIN A 4 für 65,00 €

 

Ein Acrylbild 20 x 20 cm für 110,00 €

 

Oder legen Sie einen Gutschein unter den Weihnachtsbaum: 

Weitere Weihnachtsangebote:

  • 1 Basistest Tierkommunikation für 80,00 €
  • 1 Schnupperberatung für 40,00 €
  • Gutscheine für Zeichnungen und Acrylbilder

 

Fröhliches Shoppen wünscht
Tanja Ludwig

 

DeutschSommer – Sprachförderung auch in Wetzlar

Tanja Ludwig als Lehrerin im Sprachförderungsprojekt

© HKM - DeutschSommer 2018, WiesbadenDer „DeutschSommer“ ermöglicht intensive Sprachförderung durch Unterricht in kleinen Gruppen von 15 Kindern, Theaterspielen und Freizeitgestaltung. Dahinter steht eine ganzheitliche Lernmethode, die sich vom herkömmlichen Schulalltag unterscheidet. Der Ausbau dieses seit Jahren erfolgreich erprobten Programms wird nun forciert. In der Vergangenheit hatten bereits Kassel, Hanau, Offenbach und Schwalbach am Taunus das Frankfurter Projekt übernommen und mit lokalen Trägernetzwerken umgesetzt.

In einem ersten Schritt des Ausbaus findet der „DeutschSommer“ seit 2017 auch in Gießen statt. In diesem Sommer folgen nun vier weitere Städte mit hohem Zuwandereranteil: Darmstadt, Rüsselsheim, Wetzlar und Wiesbaden. „Es freut mich sagen zu können, dass wir nun durch den Ausbau des Programms auf weitere vier Standorte noch mehr Kinder erreichen können“, betonte Kultusminister Lorz.

[Mehr erfahren]

 

Schule des Lebens

Tiere als Lehrmeister

  • Tiere können Lehrmeister, Trainer und Coaches für uns sein.
  • Sie spiegeln unser Verhalten und unsere emotionale Befindlichkeit.
  • Sie sind immer ehrlich in ihren Reaktionen.

Dieser interaktive Vortrag (Technische Hochschule Mittelhessen, 25.05.2018) mit vielen Demonstrationen und Fallbeispielen ist offen für Ihre Fragen und Anliegen. Nicht nur Tierbesitzer werden manche praktisch umsetzbaren Impulse erhalten.

[Vortrag herunterladen, pdf]

 

 


Schule des Lebens

„Die Schule des Lebens“ an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist eine besondere Impulsveranstaltung, die auf all das eingeht, was für eine gelungene Lebensgestaltung wichtig ist, aber in der Schule nicht gelehrt wird

[Link zur Themenseite der Schule des Lebens, Technische Hochschule Mittelhessen]

Seminar: Mit Tieren sprechen

Kombiniertes Seminar
für Einsteiger und Fortgeschrittene

„Mit Tieren sprechen“

Wann? – 30.06. und 01.07.2018 | 10.00 – 17.00 Uhr
Wo? – Hundeschule Andy’s Dogworkshop,
Bruchköbler Straße, 63526 Erlensee.
Wegbeschreibung auf www.dog-workshop.de

Anmeldung? – Tanja Ludwig, Tel.: 06441 – 5693796 info@lebensenergie-tiere.de
Kosten? – 190 € Seminargebühr
zzgl. Verpflegung (Essensmarken vor Ort)

 

Seminarinhalte

In diesem zweitägigen Seminar arbeiten Einsteiger und Fortgeschrittene zusammen. Ziel und Thema ist das Lernen voneinander und die gemeinsame Erweiterung der Wahrnehmungen und Fähigkeiten.

Die vergangenen Einsteiger-Seminare waren bereits auf einem sehr hohen Niveau und ganz automatisch kamen Themen und Übungen zum Einsatz, die bislang dem Fortgeschrittenen-Seminar vorbehalten waren.

Die Einsteiger in das Thema Tierkommunikation bekommen erfahrene Partner, die Fortgeschrittenen können die Basis wiederholen – das kann man gar nicht oft genug tun – und sich in der Interpretation und im Vermitteln ihrer Wahrnehmungen üben.

Wie immer gibt es eine ausgewogene Mischung aus: Theorie, praktischen Gruppen- und
Einzelübungen und Gesprächen. Die Einführung in die Zirkelarbeit und den Umgang mit energetischen Heilmitteln und Heilimpulsen runden das Angebot ab.

Seminarbeschreibung als pdf

Seminar: Wie mache ich mich zum Hund ohne mich zum Affen zu machen?

Körpersprache und
Stimmtraining für Hundebesitzer

„Wie mache ich mich zum Hund
ohne mich zum Affen zu machen?“

Wann? – 10. Juni 2018, 10.00 – 17.00 Uhr
Wo? – Hundeschule Andy’s Dogworkshop,
Bruchköbler Straße, 63526 Erlensee.
Wegbeschreibung auf www.dog-workshop.de

 

 

 

Hunde sind Ausdruckskünstler. Sie sprechen mit dem ganzen Körper und haben ein reiches Repertoire an Stimmklang. Ihre Gefühle und Befindlichkeiten kommen immer klar zum Ausdruck. Das Zusammenspiel der einzelnen Signale ist ein komplexes System. Es richtig zu lesen will gelernt sein – als Mensch.

Menschen verlassen sich auf das gesprochene Wort. „Aber das habe ich dir doch gesagt…“ funktioniert noch nicht einmal unter Menschen, der Hund wird
ein träge gesprochenes „Bello komm zu Frauchen“ oder „Bello, wenn du jetzt nicht kommst gibt es aber kein Leckerli“ nicht verstehen und gepflegt ignorieren.
Ist das „Bello, komm“ von einer einladenden und freudigen Körpersprache begleitet, wird der Hund freudig kommen. Das Ziel eines jeden Hundebesitzers.

 

Seminarbeschreibung als pdf


 

Ausstellung „WESENTLICHES“: Tierportraits von Tanja Ludwig in Lich

WESENTLICHES: Tiermalerei
von Tanja Ludwig

Ausstellung in Lich noch bis 3. Dezember zu sehen

 

Augen-Treue Ausdruck und Wesen der Tiere im künstlerischen Ausdruck festzuhalten, ist das Ziel der Arbeiten von Tanja Ludwig. Der Blick in die Augen von Hunden, Pferden, Katzen oder Schafen regt die Phantasie des Betrachters an: „Mit welchem Charakter habe ich es hier zu tun?“.

Die Vernissage fand am Sonntag, den 29. Oktober, in der Kinokneipe „Statt Gießen“ in Lich statt. Hannes Greinke, Gitarrist und Sänger, bot zur Einstimmung einige Songs mit Bezug zu Tieren, speziell zu Hunden, darunter auch ein von der Künstlerin selbst getextetes Lied. Sehr originell war die zum Anlass passende Neufassung eines Songs von George Harrison: Here comes the dog.

Tanja Ludwigs Tierportraits spiegeln den intensiven Dialog wider, den die Künstlerin vor allem mit Pferden und Hunden pflegt. „Lassen Sie sich ‚was vom Pferd erzählen, bevor Sie auf den Hund kommen…“ – Damit treten Sie ein in die gemalte pferde- und hundesensible Tierschau. Tanja Ludwigs Motive sind wohltuend schlicht, ihre Botschaft ist unverschlüsselt und ganz nah. Weil die Künstlerin hier das Wesentliche vermittelt… Alles Weitere müssen Sie selbst sehen und fühlen.

Die Ausstellung ist täglich von 18 Uhr bis Mitternacht (zu den Kneipen-Öffnungszeiten) noch bis zum 3. Dezember zu sehen.

(Adresse: Kino Traumstern/Statt Gießen – Gießener Str. 15, 35423 Lich)



NEU!
– Den Kalender TREUE für das Jahr 2018 könnt Ihr schon vorab bei mir bestellen. Er kostet 19,00 € zzgl. Versandgebühren. Eine E-Mail oder ein Anruf genügt.

TL_Emailheader_K18_1

 

[Kalender bestellen]